Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche

 

Mit unserem Angebot zur Trauerbegleitung richten wir uns an Kinder und Jugendliche, die durch eine lebensbedrohliche Erkrankung oder den Tod eines ihnen nahestehenden Menschen mit einer großen Verlusterfahrung konfrontiert werden.

Trauer hat die unterschiedlichsten Gesichter und wird oft von ihrem Umfeld missverstanden. Kinder fühlen sich daher schnell alleingelassen.

Wir bieten professionelle Hilfe und Unterstützung, damit Kinder und Jugendliche ihren Gefühlen wie z.B. Wut, Ohnmacht, Hilflosigkeit, Trauer, Sehnsucht usw. offen und bewertungsfrei Ausdruck verleihen können.

Unterdrückte, unbewältigte Trauer kann krank machen! Ein heilsam verlaufender Trauerprozess bietet den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, eine neue, stärkende und lebensbejahende Zukunftsperspektive zu entwickeln.

Sie benötigen Begleitung für Ihr Kind oder für sich selbst? Bitte kontaktieren Sie uns!

Auch Mitarbeiter* innen in Kitas, Schulen oder anderen Institutionen, die mit Familien arbeiten, unterstützen wir gern durch Rat und Tat. Bitte beachten Sie auch unser Seminar für pädagogisches Fachpersonal.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

 

Kindertrauergruppe

Unsere Kindertrauergruppe ist ein Angebot für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren, die einen nahen Angehörigen oder einen anderen lieben Menschen durch Tod verloren haben.

In der Gruppe begegnen sich trauernde Kinder, die im geschützten Raum von uns begleitet ihren individuellen Trauerweg gehen können. Durch Erzählen, Zuhören, kreatives Arbeiten, Körperübungen usw. darf die Trauer mit allen Sinnen verstanden, erlebt und gefühlt werden. Die Kinder erfahren, dass Trauer eine natürliche Reaktion auf einen Verlust ist und jeder Mensch anders trauern darf. Dabei sollen sie Stärkung erfahren und Hilfe bei der Suche nach eigenen neuen Kraftquellen bekommen.

Es handelt sich um eine geschlossene Gruppe. Sie findet 2mal jährlich statt, beginnend jeweils nach den Sommer- und Winterferien.
Wir treffen uns an 8 inhaltlich aufeinander aufbauenden Nachmittagen, 14 tägig von 16 bis 18 Uhr.

Zeitgleich zu den Gruppentreffen besteht die Möglichkeit der Begegnung von Eltern und Angehörigen in unserem Elterncafé.

Geleitet wird die Kindertrauergruppe von erfahrenen Trauerbegleiterinnen.

 

Jugendtrauergruppe

Für trauernde Jugendliche bieten wir Begleitung in Form von Einzelgesprächen und einer offenen Trauergruppe an.

 

Unsere Angebote sind kostenfrei und werden über Spenden finanziert! Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

 

 

 



Login
Benutzername:
Passwort: