Das ist uns wichtig!

Die Betreuung unserer Bewohner erfolgt nach einem ganzheitlichen Pflegeverständnis. Die Bewohner genießen Autonomie und entscheiden, wie, wann und womit sie versorgt werden. Es werden die individuellen Wünsche berücksichtigt.

Menschen die zu uns kommen, befinden sich meist in einer physischen und psychischen Ausnahmesituation. Schmerzen und die Symptome der Krankheit machen oft ein „normales Leben“ nicht mehr möglich und die Auseinandersetzung mit dem nahenden Abschied vom Leben und den Lieben ist schwer. Wir nehmen die Menschen in dieser Situation mit all ihren Eigenheiten an, fangen sie auf, begleiten und unterstützen sie, um ihnen bis zuletzt ein lebenswertes Leben zu ermöglichen.

Die Bewohner haben sich bei uns keinen Zeitplänen unterzuordnen, müssen keine Essenszeiten einhalten und entscheiden über ihren Tagesablauf selbst. So vielfältig wie unsere Bewohner sind, so vielfältig ist auch unsere Betreuung unabhängig ihrer Herkunft, Sprache, Religion oder Weltanschauung.

 

Informationen zur Gedenkfeier:

Zum Gedenken der verstorbenen Bewohner, findet einmal im Jahr eine Gedenkfeier statt. Die Einladung richtet sich an die Hinterbliebenen, der im vergangenem Kalenderjahr verstorbenen Bewohner. An dieser Stelle informieren wir Sie, dass wir die Kontaktdaten der engsten Angehörigen, über die Erfüllung des Pflegeauftrages hinaus, für die postalische Einladung zu unserer Gedenkfeier verwenden.
 



Login
Benutzername:
Passwort: