copyright: sommer architektur, Januar 2014

Gestaltungsentwurf Hospiz-Neubau ADVENA. Grafik: Sommer Architektur, 2014

 

Hospiz-Neubau ADVENA
mit einem Bereich für junge Erwachsene

Im Hospiz ADVENA in Leipzig erfahren Menschen in ihrer letzten Lebensphase seit  mehr als 20 Jahren eine ganzheitliche Betreuung und Versorgung. Da das bestehende Hospiz den wachsenden Anforderungen nicht mehr gerecht wird, soll ein Neubau in Leipzig-Lindenau entstehen.

Das Hospiz ADVENA zieht um und richtet im Neubau zudem einen Bereich, eigens für junge schwerkranke Erwachsene ein. Sterbebegleitung für junge Menschen bedeutet, auf bestimmte Bedürfnisse ganz individuell eingehen zu können. Junge Menschen möchten Ihre Freunde um sich haben, die verbleibende Zeit soll mit Leben gefüllt werden – das erfordert auch ein entsprechendes Wohnumfeld. Wir planen Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige, Räumlichkeiten für gemeinsame Mahlzeiten. Gestaltet wie ein Zuhause, nur mit der nötigen medizinischen Betreuung und Versorgung.

Die Kosten für den Neubau belaufen sich auf 3 Mio Euro. 250 000 Euro müssen über Spendengelder aufgebracht werden.

 

Unterstützung und Spenden


Spendenkonto

IFB e.V.
IBAN:  DE51860555921100280088
(Sparkasse Leipzig)

In Kooperation mit

____________________________________


Unterstützen Sie unser Neubau-Projekt auch gern online über die Plattformen betterplace.org und auf gooding.de, ein offenes Netzwerk für Engagement - ganz einfach bei allen online-Einkäufen und online-Buchungen ohne Mehrkosten Gutes tun.


 

 

 

 



Login
Benutzername:
Passwort: