'Palliative Care'

Weiterbildung für Pflege-Hilfskräfte

Seit 2010 bieten wir im Rahmen der Leipziger Hospiz- und Palliativakademie die zertifizierte Zusatzqualifikation Palliative Care mit einem Stundenumfang von 160 Stunden an. Das Spektrum erweitern wir 2014 erstmals um eine Zusatzqualifikation für pflegerische Hilfskräfte mit einem Stundenumfang von 40 Stunden. Unsere berufsbegleitende Weiterbildung basiert auf dem "Basiscurriculum Palliative Care" (von Müller, Kern, Aurnhammer).

In unserem Kurs wirken viele engagierte Referenten mit und wir sichern eine gleichbleibend hohe Qualität. Eine kleine Gruppengröße von max. 12-14 Teilnehmern erleichtert das Lernen und ermöglicht die persönliche Auseinandersetzung mit den Themen Tod, Sterben und Trauer. Palliative Care wird als ganzheitliches Konzept für die Betreuung, Pflege und Begleitung unheilbar kranker, sterbender Menschen vorgestellt.

Die berufsbegleitende Zusatzqualifikation richtet sich an Gesundheits- und Krankenpflegehelfer, Altenpflegehelfer sowie Mitarbeiter / Interessierte anderer Berufsgruppen im Handlungsfeld Palliative Care.

Der Kurs wird durch Julia Bodendieck und Bianca Bretschneider (Krankenschwestern und qualifizierte Palliative-Care-Trainerinnen) fachlich geleitet. Sie werden durch ein ausgewähltes Referententeam aus Leipzig und Umgebung unterstützt.

Der nächste Kurs findet vom 23.04. bis 27.4.2018 statt.

Alle weiteren Informationen zu

  • Kurs-Inhalten
  • Anmeldung
  • Kosten
  • Teilnehmerzahlen und
  • Teilnahmebedingungen

finden Sie hier:

Informationen Palliativ Care für Pflege-Hilfskräfte

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme!

Julia Bodendieck & Bianca Bretschneider

 

 

 

 



Login
Benutzername:
Passwort: